Loading...
mental centering

Mental Centering

Fitness für Körper & Geist

Mental Centering ist eine Mischung aus Yoga, Pilates & Achtsamkeits-Training.

Es geht um die Balance zwischen Körper & Geist, um die Kräftigung der feinen Muskulatur & darum, die Beweglichkeit zu verbessern.
Wir vertiefen die Atmung, konzentrieren uns auf die Wahrnehmung des eigenen Körpers & bauen so Stress ab.

Wer? Wann? Wo?

Das massgeschneiderte Training für alle

In meinen Lektionen gehe ich auf die individuellen Bedürfnisse meiner TeilnehmerInnen ein & folge meiner Intuition.

Mental Centering ist für alle geeignet! Beschwerden in Gelenken oder Rücken, sollten mir vor der Stunde mitgeteilt werden.

Wir trainieren barfuss oder mit Socken in bequemer Kleidung auf einer Matte. Wer keine eigene Matte hat, bringt ein Handtuch mit & kann bei mir eine ausleihen.

 

Wann:
Donnerstag: 18.30 – 19.30h

Wo:
Physiotherapie, Binningerstrasse 4, 4123 Allschwil

Kosten:
Gruppenlektionen (max. 8 Personen)

Einzelstunde CHF 30.-
10er Abo CHF 270.-
6 Monate 1x wöchentlich CHF 630.-

“Habe vieles ausprobiert und liebe es mich zu bewegen, nichts hat mich so überzeugt wie der Mental Centering Kurs. Ich fühle mich jedes Mal körperlich und geistig top fit und was super ist, es hält auch Tage an und jede Woche merkt man, wie man beweglicher wird. Einfach top!“
Ursula Pernhag
“Das Mental Centering Training ist meine persönliche Oase zum Entfliehen der Alltagshektik. Die Verbesserung meiner Beweglichkeit, die Wahrnehmung meines Körpers, und die Fähigkeit zum Entspannen, geben mir das nötige Rüstzeug für den Alltag.“
Evelyne Thurnherr
„Die Mental Centering Stunden sind mein wöchentliches Highlight. Claudia zeigt & stellt die Übungen so toll zusammen, dass ich mich danach wie ein neuer Mensch fühle – voller Energie für die ganze Woche!“
Nicole Ferrari

Blogartikel zum Thema Gesundheit

Tipps & Empfehlungen aus eigener Erfahrung

Safttag 3

Voller Energie in den Safttag 3 Nach einem wunderbaren Lavendelbad gestern Abend, bin ich heute Morgen ausgeruht & fit aufgewacht. Diesen Energieschub habe ich für einen knapp 2-stündigen

Safttag 2

Man sagte mir, der zweite Tag sei der schlimmste... Naja, da ich erst den zweiten Tag hinter mich bringe, kann ich nur sagen - yep, es ist schlimmer

Safttag 1

Uff, Safttag 1 ist fast geschafft! Das erste Magenknurren kam um 11:36 Uhr. Ich trank ein paar grosse Schlucke Tee & dann ging's eigentlich. Ich war zwar etwas

Saftkur Vorbereitungstag

Ein Glas warmes Wasser, Leinsamen & 1dl Pflaumensaft - das alles vor dem normalen Frühstück. Kein Problem! Auch das normale Mittagessen & der Bio Tee, alles easy. Auch

Saftkur als Neustart

Ja Du hast richtig gelesen, ich habe mir vorgenommen, über die Ostertage die Biotta Wellness Woche durch zu ziehen. Dies hat mehrere Gründe. Einerseits möchte ich meinen Körper

Aufgespiesste Würstchen

Heute hatte ich wieder mal die beiden goldigen Kleinen meiner Freundin zu Besuch. Als lustige Tante Claudia lasse ich mir neben spontan erfundenen Gute-Nacht-Geschichten & spektakulären Zirkusnummern auch

Würzige Schoko-Nuss Häufchen

Rechtzeitig für's Wochenende empfehle ich Euch diese leckere Nascherei! Sie geht schnell & einfach. Was Ihr braucht: 200g Schwarze Block-Schokolade 200g Nüsse oder Mandeln (ich habe Cashew Nüsse

Wort zum neuen Jahr

Euch allen ein gesundes, erfülltes neues Jahr - möget Ihr das anziehen, was Euch glücklich macht! Hier ein Bild von der Neujahrszeremonie, die ich im Ashram von Yoga Vidya

Eine kleine Geschenkidee

Selbstgemachtes erfreut die Herzen! ❤️ Dieses witzige Schlüsselbrett ist ganz einfach, relativ schnell & günstig selbst zu machen. Also, Ihr braucht: - Einen Fotorahmen (meiner ist von IKEA)

Load More Posts