Loading...
mental centering

Mental Centering

Fitness für Körper & Geist

Mental Centering ist eine Mischung aus Yoga, Pilates & Achtsamkeits-Training.

Es geht um die Balance zwischen Körper & Geist, um die Kräftigung der feinen Muskulatur & darum, die Beweglichkeit zu verbessern.
Wir vertiefen die Atmung, konzentrieren uns auf die Wahrnehmung des eigenen Körpers & bauen so Stress ab.

Wer? Wann? Wo?

Das massgeschneiderte Training für alle

In meinen Lektionen gehe ich auf die individuellen Bedürfnisse meiner TeilnehmerInnen ein & folge meiner Intuition.

Mental Centering ist für alle geeignet! Beschwerden in Gelenken oder Rücken, sollten mir vor der Stunde mitgeteilt werden.

Wir trainieren barfuss oder mit Socken in bequemer Kleidung auf einer Matte. Wer keine eigene Matte hat, bringt ein Handtuch mit & kann bei mir eine ausleihen.

 

Wann:
Donnerstag: 18.30 – 19.30h

Wo:
Physiotherapie, Binningerstrasse 4, 4123 Allschwil

Kosten:
Gruppenlektionen (max. 8 Personen)

Einzelstunde CHF 30.-
10er Abo CHF 270.-
6 Monate 1x wöchentlich CHF 630.-

“Habe vieles ausprobiert und liebe es mich zu bewegen, nichts hat mich so überzeugt wie der Mental Centering Kurs. Ich fühle mich jedes Mal körperlich und geistig top fit und was super ist, es hält auch Tage an und jede Woche merkt man, wie man beweglicher wird. Einfach top!“
Ursula Pernhag
“Das Mental Centering Training ist meine persönliche Oase zum Entfliehen der Alltagshektik. Die Verbesserung meiner Beweglichkeit, die Wahrnehmung meines Körpers, und die Fähigkeit zum Entspannen, geben mir das nötige Rüstzeug für den Alltag.“
Evelyne Thurnherr
„Die Mental Centering Stunden sind mein wöchentliches Highlight. Claudia zeigt & stellt die Übungen so toll zusammen, dass ich mich danach wie ein neuer Mensch fühle – voller Energie für die ganze Woche!“
Nicole Ferrari

Blogartikel zum Thema Gesundheit

Tipps & Empfehlungen aus eigener Erfahrung

Saftkur Fazit

#Saftkur2017 - Das Fazit Durchgezogen, stark geblieben, Erfolg gefeiert! Jetzt, zwei Wochen nach meiner Biotta Wellness Woche - Saftkur blicke ich noch einmal zurück. Es war ja nicht

Saftkur 2017 – Aufbautag

Yes, geschafft! Endlich wieder essen... Es war ein herrliches Gefühl heute Morgen! Nach 5 reinen Safttagen ist heute Aufbautag der Biotta Wellness Woche. Das heisst, es gab neben

Saftkur 2017 – Safttag 5

Der letzte reine Safttag Und er lief richtig gut Nach einer traumreichen Nacht, bin ich fit und motiviert aufgewacht. Auch wenn ich wieder davon geträumt hatte, dass ich

Saftkur 2017 – Safttag 4

Und wieder ein Tag geschafft! Mehr Energie doch der Hunger bleibt. Saftkur Safttag 4 bedeutet, ich habe schon mehr als die Hälfte geschafft. Ich bin froh, nur noch

Saftkur 2017 – Safttag 3

Energieschub! Tagsüber zumindest... 😉 Heute, am Saftkur Safttag 3 hatte ich deutlich mehr Energie als gestern. Sehr wichtig, da ich ja heute wieder arbeiten durfte. Das Timing für

Saftkur 2017 – Safttag 2

Heute war eine Herausforderung Und trotzdem habe ich durchgehalten! Woohooo!! 🙂 Geschlafen habe ich lange und gut. Es scheint mir, dass ich intensiver träume und ich morgens noch

Saftkur 2017 – Safttag 1

Puh, Saftkur Safttag 1 überstanden! Und es war gar nicht so schlimm. 🙂 Obwohl ich mit einem mulmigen Gefühl aufgewacht bin. Ich hatte nämlich geträumt, dass ich einfach

Saftkur 2017 – Vorbereitungstag

Es geht wieder los! Ich mache die Biotta Wellness Woche mit dem Ziel, Körper & Geist zu entgiften. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Der Frühling ist da,

Meine Liebe zu Kokosöl

Alle die mich kennen, wissen die Antwort bereits, wenn sie mich bei einem, mehr oder weniger schlimmen, Wehwehchen nach Rat fragen: Mach Kokosöl drauf! Weil es einfach das

Load More Posts